Den Geschäftsverlauf festhalten

In der Finanzbuchhaltung laufen Ihre Daten aus Lohn-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung zusammen, werden um weitere Geschäftsfälle ergänzt und bilden so Ihren Geschäftsverlauf in Form von Bilanz und Erfolgsrechnung ab. Azyklische Geschäftsjahre sind mit der integrierten Finanzbuchhaltung ebenso möglich wie das Handling unterschiedlicher Mehrwertsteuerabrechnungen.

Finanzbuchhaltung_Section_2.png

Parallele Geschäftsjahre

In der Finanzbuchhaltung von SORB können Sie unterschiedliche Geschäftsjahre parallel bebuchen.

Auch azyklische Geschäftsjahre (Geschäftsjahr ist nicht deckungsgleich mit dem Kalenderjahr) sind möglich.

Möchten Sie verhindern, dass versehentlich ein falsches Geschäftsjahr oder Zeitraum bebucht wird, können Sie den bebuchbaren Zeitraum global (übergreifen) einschränken.

Buchungserfassung

Buchungen aus Debitoren, Kreditoren und der Lohnbuchhaltung werden automatisch in die Finanzbuchhaltung übertragen.

Zusätzliche Geschäftsfälle buchen Sie direkt in der übersichtlichen Buchungsmaske in der Finanzbuchhaltung.

Für die effiziente Buchungserfassung können Sie Sammelbuchungen erfassen, auf Standard-Texte zurückgreifen oder Buchungsvorlagen nutzen. Zur Sicherheit sehen Sie während der Buchung den aktuellen Saldo der bebuchten Konti.

Finanzbuchhaltung_Section_3.png
Finanzbuchhaltung_Section_4.png

Zusatzjournale

In Ergänzung zu den Nebenbüchern Debitoren und Kreditoren können Sie weitere Zusatzjournale einrichten. Diese Zusatzjournale sind besonders bei wiederkehrenden Buchungen hilfreich wie beispielsweise der Abschreibung / Wertkorrektur oder für die transitorische Abgrenzung zum Ende der Abrechnungsperiode (inkl. Wiedereröffnung in der Folgeperiode).

Berichte und Auswertungen

Die klassischen Berichte der Finanzbuchhaltung sind Bilanz und Erfolgsrechnung.

Nutzen Sie dabei die unterschiedlichen Parameter um den Ausdruck auf Ihr Bedürfnis abzustimmen – bspw. Vorjahresvergleiche, Ausgabe mit Budgetvergleich, vertikale Anteile oder die Ausgabe mit Abweichungen. Definieren Sie auch, ob Sie nicht übertragene Buchungen aus den Zusatzjournalen mitberücksichtigen wollen oder nicht.

Neben den klassischen Berichten haben Sie auch Zugriff auf die Mehrwertsteuer-Abrechnung (vereinnahmt, vereinbart und Saldo-Steuersatz werden unterstützt), die Geldflussrechnung, einzelne Kontoauszüge und gegebenenfalls auf die Kostenstellen- und Kostenträgerauswertungen.

Finanzbuchhaltung_Section_5.png

Steigern Sie Ihre Effizienz weiter

Für noch mehr Effizienz ergänzen Sie dieses Modul mit folgenden

Kostenrechnung_Icon_b.svg

Kostenrechnung

Gewinnen Sie Einsicht in die Rentabilität von Abteilungen, Sparten, Projekten und Maschinen. Die Kostenrechnung stellt in Ergänzung zur Finanzbuchhaltung das Modell der Vollkostenrechnung oder der Deckungsbeitragsrechnung mit proportionalen und fixen Kosten dar. Verschaffen Sie sich aussagekräftige Berichte mit variabler Auswertungstiefe und Gliederungen nach bspw. Bauführer, Profitcenter, Sparte etc.

MIS_Icon_b.svg

MIS

Fassen Sie Ihre Daten in umfassenden und mehrdimensionale Auswertungen übersichtlich zusammen. Mit dem Management Information System (MIS) werten Sie sämtliche im SORBA-System enthaltene Daten aus – sowohl mit Standard- als auch individuell definierten Auswertungen.

Unsere Kunden sagen

SORBA ist für uns eine grosse Arbeitserleichterung.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Joe Gilli

Geschäftsführer / Gilli Garten AG

Auch die kaufmännischen Programme sind top.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Christine Habegger

Mitarbeiterin / M. Badertscher AG

Mit der SORBA-Gesamtlösung sparen wir enorm viel Zeit und Kosten.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Andreas Hess

Geschäftsführer / Vogel Gartenbau AG

Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung der einzelnen Module zu Ihrer optimalen Software-Lösung.

Die Software-Gesamtlösung von SORBA unterstützt Sie am besten wenn sie auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Module und deren Möglichkeiten im persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort - oder auch unkompliziert in einer Online-Sitzung (Demonstration via Internet). Selbstverständlich ist diese Programm-Vorführung für Sie unverbindlich und kostenlos.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

CRB_Logo_gray.svg
BauenDigitalSchweiz_gray.svg
buildup_Logo_gray.svg