Effizientes Kreditorenmanagement

Bewirtschaften Sie Ihre Lieferanten und andere Kreditoren nahtlos im SORBA und profitieren Sie von der ganzheitlichen Perspektive auf Ihre Projekte und das Unternehmen. Nutzen Sie Zahlungsläufe um fällige Rechnungen gebündelt zu zahlen und somit die Effizienz zu steigern.

Kreditoren-Buchhaltung_Section_2.png

Übersicht über Kreditoren

Behalten Sie den Überblick über Ihre Kreditorenrechnungen.

Die Kreditorenbuchhaltung von SORBA unterstützt Sie dabei stark: Erstellen Sie Umsatzvergleiche auf monats-, Quartals- und Jahresbasis und nutzen Sie auch den Mehrjahresvergleich.

Projektbezogene Lieferantenrechnungen weisen Sie direkt dem entsprechenden Projekt zu (auch Splittung auf mehrere Projekte möglich). Für die detaillierte Gesamtauswertung unterscheiden Sie diese Aufwände zudem nach der Gattung (Lohn, Material, Inventar oder Fremdleistung) – und möchten Sie die Aufwände bis auf Arbeitsvorgänge aufteilen und auswerten können, unterstützt Sie die Kreditorenbuchhaltung auf dabei.

Erfassung Lieferantenrechnungen

Für das effiziente Arbeiten, hinterlegen Sie Ihrem Lieferanten das Standard-Aufwandskonto und die Zahlungsbedingungen.

Bei der Einbuchung einer neuen Rechnung erhalten Sie diese Daten automatisch vorgeschlagen, was den Aufwand zur Erfassung wesentlich reduziert.

Sämtliche Kreditoren-Rechnungen werden auf Knopfdruck nahtlos in Ihre Finanzbuchhaltung übertragen (optional). Bei Bedarf können Sie eine zusätzliche Kontrollinstanz einbauen und sämtliche übertragenen Rechnungen auf einem Journal ausgeben lassen.

Kreditoren-Buchhaltung_Section_3.png
Kreditoren-Buchhaltung_Section_4.png

Zahlungen effizient abwickeln

Optimieren Sie die Zahlungsfrist gegenüber Ihren Lieferanten indem Sie Ihre finanziellen Mittel möglichst lange bei sich behalten (spät zahlen) aber dennoch die Frist für Skontoabzüge nicht verpassen.

Auch haben Sie die Möglichkeit, Zahlungen gebündelt zu veranlassen. So erledigen Sie mehrere Arbeiten auf einen Streich und minimieren den damit zusammenhängenden Zeitbedarf.
Auch mit dem automatisch generierten Zahlungsvorschlag behalten Sie die volle Kontrolle über den zu überweisenden Betrag.

Belegleser und e-Rechnung

Zur Erfassung der Lieferantenrechnung stehen Ihnen verschiedene Wege offen, die Sie auch kombinieren können:

  • Manuell
    Übernehmen Sie die Daten für die Zahlungsverbindung vom Einzahlungsschein in die Rechnungsmaske
  • Belegleser / PayPen
    Erfassen Sie alle Rechnungsdaten einfach mit dem Beleglese – einfach mit dem Belegleser über die Codier-Zeile fahren.
  • E-Rechnung
    Die e-Rechnung setzt sich langsam aber sicher durch. In Kombination mit der Visumskontrolle von SORBA können Sie auch elektronische Rechnungen (e-Rechnungen) direkt in’s SORBA einlesen und wie gewohnt verarbeiten.
Kreditoren-Buchhaltung_Section_5.png

Steigern Sie Ihre Effizienz weiter

Für noch mehr Effizienz ergänzen Sie dieses Modul mit folgenden

Lieferscheinkontrolle_Icon_b.svg

Lieferschein-Kontrolle

Verschaffen Sie sich die Sicherheit, dass das vom Lieferanten in Rechnung gestellte Material auch auf der Baustelle angekommen ist. Die Lieferschein-Kontrolle ist eine hilfreiche Erweiterung für den Tagesrapport und unterstützt Sie in der nahtlosen Kontrolle und Verarbeitung von Materiallieferungen, welche direkt auf die Baustelle erfolgen.

FIBU_Icon_b.svg

Finanzbuchhaltung

In der Finanzbuchhaltung laufen Ihre Daten aus Lohn-, Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung zusammen, werden um weitere Geschäftsfälle ergänzt und bilden so Ihren Geschäftsverlauf in Form von Bilanz und Erfolgsrechnung ab. Azyklische Geschäftsjahre sind mit der integrierten Finanzbuchhaltung ebenso möglich wie das Handling unterschiedlicher Mehrwertsteuerabrechnungen.

Unsere Kunden sagen

Alles in einem Programm – für uns 1A.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Markus Spänhauer

Mitinhaber / Spänhauer AG

Ich schätze die Gesamtlösung von SORBA.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Peter Doderer

Geschäftsführer / Maler Doderer GmbH

Wir sind schneller und effizienter.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Anne-Marie Bischofberger

Mitgründerin / R. Bischofberger AG

Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung der einzelnen Module zu Ihrer optimalen Software-Lösung.

Die Software-Gesamtlösung von SORBA unterstützt Sie am besten wenn sie auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Module und deren Möglichkeiten im persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort - oder auch unkompliziert in einer Online-Sitzung (Demonstration via Internet). Selbstverständlich ist diese Programm-Vorführung für Sie unverbindlich und kostenlos.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

CRB_Logo_gray.svg
BauenDigitalSchweiz_gray.svg
buildup_Logo_gray.svg