Kalkulatoren Fortgeschrittene

Der Kurs ermöglicht den Einstieg in folgende Themenbereiche:
• Einsatz von R Positionen
• Einsatz von Kalkulationsbausteine
• Einsatz von Kategorien
• Maschinenkalkulation
• Kalkulation in Excel
• Subunternehmervergleich
• Materialanfrage an Lieferanten
• Interpretation diverser Auswertungen
• Übernahme von alten Ausgabejahren
• Mutation der Verbandsdaten (NPK + Regietarif)
• Einsatz von diversen Preisvarianten
• Bearbeitung von Zurechnungsarten

Ziel ist es, dem Kursteilnehmer den Aufbau und die Funktionsweise der obgenannten Programmmodule zu vermitteln. Das erlernte Wissen wird durch Anwenderbeispiele am Computer vertieft.

PC-Grundkenntnisse und/oder entsprechende PC-Anwendererfahrung im SORBA Modul Kalkquick. Gute Grundkenntnisse in der Branchenkalkulation. Empfohlen wird der Kurs Kalkulatoren Einführungskurs vorab zu besuchen.

Anmeldung

Suchen Sie nach einer bestimmten Schulung oder haben Sie Fragen?
CRB_Logo_gray.svg
BauenDigitalSchweiz_gray.svg
buildup_Logo_gray.svg