Modulgruppen für Plattenleger

Die einzelnen Software-Module unserer Bausoftware sind in sechs Bereiche unterteilt.

Diese Bereiche digitalisieren die unterschiedlichen Arbeitsschritte Ihres Plattenleger-Unternehmens.
Wählen Sie den Bereich, den Sie gerne effizienter gestalten möchten:

Basisprogramme

Basisprogramme

Eine übersichtliche Projektverwaltung, Adressverwaltung und Dokumentverwaltung ist in jeder Software-Kombination enthalten.

Auftragsabwicklung

Auftragsabwicklung

Leistungsverzeichnisse offerieren, kalkulieren und abrechnen (SIA-Ausschreibungen, NPK-Leistungsverzeichnisse, Eigentext) und Regieabrechnungen.

Leistungserfassung

Leistungserfassung

Leistungen rapportieren und kontrollieren (Wochenrapport, Tagesrapport, Stundenkarte, Kontrolle von temporären Mitarbeiter und Lieferscheinen).

GPS

Ressourcen-Management

Nachverfolgung Ihrer Fahrzeuge und Geräte mittels GPS-, RFID- und Bluetooth-Daten aber auch die Lagerverwaltung optimieren.

Buchhaltung

Buchhaltung

Von Debitoren, Kreditoren, Lohn- und Finanzbuchhaltung über die Kostenrechnung bis zu unternehmensübergreifenden Intercompany-Verrechnung.

Controlling

Controlling

Management Information System (MIS), schnelle Baustellen-Nachkontrolle (SORBA-Manager) und Ressourcenplanung.

Software-Gesamtlösungen für Plattenleger

Keramik, Natur- und Kunststeinplatten am Boden und Wänden sowie im Innen- und Aussenbereich von Gebäuden. Die Plattenleger verstehen Ihr Handwerk.

Plattenleger erbringen vielseitige und professionelle Arbeit – und brauchen einen vielseitigen Partner für Bausoftware, der sich mit den branchenspezifischen Ansprüchen auskennt und diese erfüllen kann!

Die Branchenlösung für Plattenleger von SORBA ist gemeinsam mit Kunden aus der Branche entwickelt worden und geht auf die besonderen Bedürfnisse ein. Von der übersichtlichen Projektverwaltung über die branchenspezifische Vorkalkulation, die effiziente mobile Rapportierung (App)bis hin zur bauspezifischen Lohnabrechnung.

Auch die CRB- und Verbandsdaten vom Schweizerischen Plattenverband (SPV) können Sie mit der Branchenlösung von SORBA barrierefrei nutzen: Leistungsverzeichnisse nach Normpositionskatalogen (NPK) können Sie ebenso einsetzen wie die Regiedaten.

Unsere Bausoftware kennt die Bedürfnisse von Fliesenleger – und hält spezielle Lösungen (Module) für die Ansprüche aller Bereiche bereit: von der Auftragsverwaltung über die Ressourcenplanung bis zur tagesaktuellen Nachkalkulation einzelner Projekte und der Buchhaltung. Alle Prozesse übersichtlich in einer Software-Lösung abgedeckt!

plattenleger.jpg

Was für Vorteile bietet die Gesamtlösung von SORBA?

Erledigen Sie sämtliche administrativen Arbeiten in einem Programm. Von der Offerte, Auftragsbestätigung, Rechnung, detaillierter Kalkulation (mit Verbandsdaten) über die mobile Rapportierung und Leistungserfassung bis zur Lohn- und Finanzbuchhaltung unterstützt Sie SORBA in allen administrativen Arbeiten Ihres Plattenleger-Unternehmens. 

Mit der Gesamtlösung von SORBA profitieren Sie nicht nur von der Einmalerfassung sämtlicher Daten, sondern bauen auch auf eine Software, die gemeinsam mit Ihrem Unternehmen wächst.
So arbeiten Sie effizient!

Wann ist eine erweiterte Gesamtlösung notwendig?

Unsere erweiterte Gesamtlösung erfüllt die Anforderungen von Unternehmen mit mehreren Abteilungen, komplexen Strukturen und auch unterschiedlichen Niederlassungen.

Nutzen Sie die Synergieeffekte der unternehmensübergreifenden Software-Lösungen von SORBA. Steigern Sie die Effizienz des Gesamtunternehmens mit spezifischen Modulen für die Werkstatt, den Werkhof, das Personal und die Administration. Standardisieren Sie die Prozesse mit Ihren Partnerunternehmen und bleiben Sie mit dem Management Information System (MIS) immer auf dem aktuellen Stand Ihrer Baustellen und der Geschäftsentwicklung.

Welche Vorteile bringt eine modular aufgebaute Bausoftware?

Jedes Plattenleger-Unternehmen hat seine ganz spezifischen Besonderheiten und Ansprüche.

Damit Sie genau Ihre Bedürfnisse mit unserer Bausoftware abdecken können, ist die Branchenlösung von SORBA modular aufgebaut; jedes Modul deckt ein anderes Bedürfnis ab (oder mehrere gleichzeitig). Dank diesem modularen Aufbau haben Sie die Möglichkeit, die SORBA-Branchenlösung ganz auf Ihre spezifischen Bedürfnisse abzustimmen: Wählen Sie einfach diejenigen Module, die genau Ihre Anforderungen erfüllen. Gleichzeitig profitieren Sie von den effizienzsteigernden Synergieeffekten einer Software-Gesamtlösung (technische und kaufmännische Module in einer Software-Lösung kombiniert).

Unabhängig davon, welche Module Sie einsetzen; alle Software-Module von SORBA greifen nahtlos ineinander und nutzen die gleiche Datengrundlage – selbst, wenn neue Module erst in einem zweiten Schritt zur bestehenden Lösung hinzugefügt werden.

Mit diesem Aufbau kann die SORBA-Bausoftware ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden und wächst zusammen mit Ihrem Unternehmen – unabhängig davon, ob Sie ein kleinerer, mittlerer oder grosser Betrieb sind;

Software nach Mass ist nicht nur ein Schlagwort, sondern tausendfach umgesetzte Realität!

Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung der einzelnen Module zu Ihrer optimalen Software-Lösung.

Die Software-Gesamtlösung von SORBA unterstützt Sie am besten wenn sie auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Module und deren Möglichkeiten im persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort - oder auch unkompliziert in einer Online-Sitzung (Demonstration via Internet). Selbstverständlich ist diese Programm-Vorführung für Sie unverbindlich und kostenlos.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Spezialangebot für Neugründer

SORBA unterstützt Neugründungen von Plattenleger-Unternehmen mit einem Spezialangebot für die Software-Lösung.

Spielen Sie mit dem Gedanken, ein eigenes Unternehmen zu gründen?
Oder sind Sie bereits „auf eigene Rechnung“ tätig?

Starten Sie mit einer soliden Software-Basis von SORBA. So setzen Sie von Beginn an auf die Branchen-Lösung, welche zusammen mit Ihrem Unternehmen wächst. Verändern sich Ihre Bedürfnisse, hält SORBA eine passende Lösung bereit – und diese können Sie nahtlos in Ihre bestehende SORBA-Software integrieren.

Informieren Sie sich jetzt:

Hervorragende Module für Plattenleger

Diese Module sollten in Ihrer Bausoftware nicht fehlen:

KalkQuick_Icon_b.svg

Vorkalkulation

Nutzen Sie die detaillierte Vorkalkulation zur effizienten und fundierten Preisfindung.

AusmassAbPlan_Icon_b.svg

Ausmasserfassung ab Plan

Übernehmen Sie mit diesem Modul die detaillierten Ausmasse direkt ab Ihrem digitalen Plan.

Debitoren_Icon_b.svg

Debitoren-Buchhaltung

Effizientes Debitoren-Management mit integriertem Mahnwesen.

CRB_Logo_gray.svg
BauenDigitalSchweiz_gray.svg
buildup_Logo_gray.svg