Fundierte Preisfindung auf Knopfdruck

Berechnen Sie die Preise für Ihr Angebot kostengenau und individuell pro Leistungsposition. Verwenden Sie für die Kalkulation Kennzahlen von Lohn, Material, Inventar und Fremdleistungen und berücksichtigen Sie Ihre Selbstkostenanteile und Zuschläge. Mit der Vorkalkulation von SORBA ermitteln Sie den marktgerechten Preis pro Position schnell und einfach.

Eine detaillierte Vorkalkulation gibt Ihnen nicht nur die Sicherheit, den richtigen Preis offeriert zu haben, sie dient Ihnen auch als Basis für die Bewertung des Fortschritts im Verlauf des Projekts.

Vorkalkulation für den Schweizer Holzbauer

Nutzen Sie die vordefinierten Rezepturen vom Verband Holzbau Schweiz und kalkulieren Sie Ihr Angebot im Handumdrehen.

Die Vorkalkulation von SORBA unterstützt die Norm-Rezepturen von Holzbau Schweiz (inkl. Norm-Materialkatalog). Mit dieser Datengrundlage profitieren Sie von einer Standardkalkulation auf Knopfdruck (bspw. auf Basis der Holzbau Schweiz-Verbandsdaten).

Selbstverständlich haben Sie Ihre Kalkulation auch mit den Norm-Rezepturen voll im Griff; passen Sie die Rezepturen vom Verband einfach auf Ihre unternehmensspezifischen Eigenschaften an, indem Sie eigene Kostenelemente hinzufügen, entfernen, ersetzen oder die Gruppenleistung verändern.

Lernende Kalkulation – laufend effizienter kalkulieren

Bauen Sie Ihre unternehmensspezifische Rezeptur laufend aus und sparen Sie bei jeder neuen Kalkulation mehr Zeit ein!

Adaptieren Sie die Norm-Rezepturen von Holzbau Schweiz auf Ihr Unternehmen und speichern Sie Ihre individuelle Rezeptur ab. Definieren Sie eigene Rezepturen für Positionen, welche keine Norm-Rezepturen haben – und beim nächsten Projekt werden Ihnen auch diese Leistungspositionen automatisch kalkuliert. Oder übernehmen Sie Rezepturen von anderen Positionen um eine schnelle Kalkulationsgrundlage zu erhalten (Sie haben jederzeit Zugriff auf die Rezepturen aller Ihrer Projekte).

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine individuelle Rezeptur als eigenen Standard abzuspeichern. Je mehr unternehmensspezifische Rezepturen Sie abspeichern, desto mehr Positionen haben Sie auf Knopfdruck kalkuliert – Sie kalkulieren also laufend effizienter!

Kalkulationsbausteinen als Vorlagen erstellen

Erstellen Sie Ihre eigenen Kalkulationsbausteine und nutzen Sie diese als Vorlage für unterschiedliche Positionen.

Kalkulationsbausteine sind ein „Büdel“ von einzelnen Kostenelementen, die Sie frei nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen können. Erstellen Sie unterschiedliche Kalkulationsbausteine für häufig benötigte Kostenelement-Kombinationen und fügen Sie diese bei Bedarf auf Knopfdruck in Ihre Kalkulation ein.

Marktgerechte Zuschläge auf Knopfdruck

Erstellen Sie unterschiedliche Zuschläge und reagieren Sie damit auf unterschiedliche Marktsituationen.

Beispielsweise „Standard“ für durchschnittliche Marktpreise, „Komfort“ für Projekte, wo der Deckungsbeitrag höher ausfallen soll und „Limit“ für Projekte, die Sie unbedingt haben wollen.

Wechseln Sie auf Knopfdruck zwischen den einzelnen Zuschlägen und sehen Sie die Veränderung im Preis pro Position und Gesamtpreis des Projekts im Handumdrehen. Für die Beurteilung stehen Ihnen zudem hilfreiche Auswertungen, wie beispielsweise die Offertbeurteilung nach Vollkosten und Deckungsbeitrag zur Verfügung. So reagieren Sie postwendend auf Abgebotsrunden und veränderte Markt- und Unternehmenssituationen.

Steigern Sie Ihre Effizienz weiter

Für noch mehr Effizienz ergänzen Sie dieses Modul mit folgenden

DevisQucik_Icon_b.svg

Leistungsverzeichnisse mit NPK

Die Verarbeitung von Normpositionskatalogen (NPK) ermöglicht Ihnen das Importieren und Exportieren von Leistungsverzeichnissen nach der Datenaustauschnorm SIA 451. Die rund 200 NPK werden von der Zentralstelle für die Rationalisierung im Bau (CRB) erarbeitet und dienen der Erstellung detailgenauer Leistungsbeschreibungen. Leistungsverzeichnisse auf Basis von NPK können mit Hilfe der Schnittstelle SIA 451 via E-Mail oder Datenträger einfach und fehlerfrei zwischen Planern und Unternehmern ausgetauscht werden.

SORBAManager_Icon_b.svg

Nachkalkulation (SORBA-Manager)

Behalten Sie den Verlauf Ihrer Projekte im Auge und schaffen Sie sich die Möglichkeit, frühzeitig intervenieren zu können. Mit dem SORBA-Manager haben Sie eine tagesaktuelle Nachkalkulation direkt auf Basis Ihrer Rapporte.

Unsere Kunden sagen

Wir kalkulieren alle Offerten mit SORBA.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Reto Müller

Geschäftsführer / Gottlieb Müller AG

Dank der einfachen Handhabung der SORBA-Programme konnten wir unsere Prozesse in kürzester Zeit optimieren.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Benno Erni

Inhaber / Benno Erni GmbH

SORBA erleichtert uns die Arbeit sehr.

Video anschauen ›

avatar.jpg

Christian Nebiker

Mitinhaber / Alpinice AG

Persönliche Beratung

Gerne beraten wir Sie bei der Zusammenstellung der einzelnen Module zu Ihrer optimalen Software-Lösung.

Die Software-Gesamtlösung von SORBA unterstützt Sie am besten wenn sie auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist.

Wir zeigen Ihnen die unterschiedlichen Module und deren Möglichkeiten im persönlichen Gespräch bei Ihnen vor Ort - oder auch unkompliziert in einer Online-Sitzung (Demonstration via Internet). Selbstverständlich ist diese Programm-Vorführung für Sie unverbindlich und kostenlos.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

CRB_Logo_gray.svg
BauenDigitalSchweiz_gray.svg
buildup_Logo_gray.svg